wieder da

neu hier

Nach Erstellung deines Kundenkontos, kannst Du den Status der Zahlung nachverfolgen und du kannst nach erfolgreicher Tour auch eine Bewertung abgeben.
Benutzername*
Password*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Name*
Email*
Tel*
Land*
* Mit der Anlage eines Kundenkontos akzeptierst du unsere AGBs und Datenschutzerklärung.

Bereits registriert?

wieder da

wieder da

neu hier

Nach Erstellung deines Kundenkontos, kannst Du den Status der Zahlung nachverfolgen und du kannst nach erfolgreicher Tour auch eine Bewertung abgeben.
Benutzername*
Password*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Name*
Email*
Tel*
Land*
* Mit der Anlage eines Kundenkontos akzeptierst du unsere AGBs und Datenschutzerklärung.

Bereits registriert?

wieder da

Küstenwanderung Camí de Ronda

0
Neu
767 €
Neu
767 €
Buchung
Anfrage
Vorname Name*
Email*
deine Anfrage*
Freie Plätze: 12
* Bitte die fehlenden Eingaben ergänzen

Buchen

Auf die Wunschliste

Um Touren auf die Wunschliste zu packen, musst du angemeldet sein

1849

Warum Wanderwärts?

  • Gute Preis-/Leistung
  • Toller Support
  • Hand verlesene Touren
  • Sicherheit ist selbstverständlich
8 Tage
Verfügbarkeit: 05/2019 + 10/2019
Tossa del Mar
Barcelona
Min Alter: 18+
Max Personen: 12

Küstenwanderung Camí de Ronda

Auf Schmugglerwegen von Bucht zu Bucht.
Hand aufs Herz: Die Zeiten in denen die landschaftlich reizvollen Berg- und Küstenpfade von Fischern und patrouillierenden Polizisten genutzt werden, ist lange vorbei. Die Abgeschiedenheit auf manchen Etappen, des nicht so bekannten Küstenwanderweges, hält aber die Erinnerung an die ursprüngliche Nutzung stets wach. Große Teile des Camí de Ronda folgen dem Weitwanderweg GR-92, der entlang der Costa Brava von Blanes, nördlich von Barcelona, bis an die spanisch-französische Grenze verläuft.
Übersetzt steht Costa Brava für „Wilde Küste“. Auf jeder Etappe, des rot-weiß markierten Küstenweges, wird dem Wanderer diese Bedeutung von neuem klar. Wunderschöne kleine Buchten, hohe Steilklippen mit faszinierenden Blicken auf das tiefblaue Meer, abwechslungsreiche Landschaften mit Kiefern- und Pinienwäldern erfreuen stets auf ein Neues.
Der leicht zu begehende Wanderweg kann das ganze Jahr über bewandert werden. Im Frühling ist die Blütenpracht außergewöhnlich, im Herbst überzeugt die Steilküste mit einer bezaubernden Lichterstimmung

Tour Details

Abfahrt, Beginn

Tossa de Mar – Tour 1

Ankunft voher

Leistungen

  • Tourenplanung und Organisation
  • Hin- und Rückflug München - Barcelona
  • Shuttletransfer vom Flughafen zur ersten Unterkunft
  • Übernachtungen im Hotel inkl. Halbpension

nicht inbegriffen

  • Anreise zum Flughafen München
  • Transfer vom Hotel Reimar zum Flughafen
  • Transfers zwischen Hotel und End bzw. Startpunkten der Wanderetappen
  • Reiserücktrittsversicherung / Auslandskrankenversicherung
  • persönliche Ausgaben vor Ort und Trinkgelder

Unterkünfte

  • Tag 1 - 3 Hotel GHT Neptuno in Tossa de Mar
  • Tag 4 - 7 Hotel Reimar in Sant Antoni de Calonge

Mitnehmen

  • Typische Wanderausrüstung

Gruppengröße

  • max. 12 Teilnehmer
  • min. 5 Teilnehmer

Anforderungen / Voraussetzung

anforderungen

Die Gehzeiten bei den 5 Küstenwanderungen betragen zwischen 2,5 und 5,25 Stunden. Mit
Ausnahme der Tour vom 3. Tag sind alle Wanderungen leicht zu begehen. Details der einzelnen
Tagestouren nachfolgend.

 

Alternativen
Falls eine Auszeit von einer Tour gewünscht ist, bestehen zahlreiche Alternativen für
Tagesausflüge:

  • Provinzhauptstadt Girona. Mit dem Bus von Tossa de Mar in ca. 1 Stunde Fahrzeit zu erreichen.
  • Katalanische Gemeinde Begur. Neben der mittelalterlichen Burg gibt es zahlreiche Wehrtürme aus dem 16. Jahrhundert.
  • Botanischer Garten von Cap Roig.
  • Barcelona. Von Blanes aus in 1,5 Stunden mit der S-Bahn direkt in das Zentrum zum Plaça de Catalunya.

Wanderwärts Team

manfred_ullemaier

Zahlung- und Stornobedingungen

Durch die Kooperation mit dem TUI Reisebüro gelten diese Bedingungen

Etappen

Tag 1 Anreise

München – Barcelona – Tossa de Mar

Tag 2Cala Pola

Zum eingewöhnen ein leichter Rundweg zur zauberhaft gelegenen Bucht Cala Pola. Zurück geht es über den schönen Park Sa Riera, in dem auf Grund des Wasserreichtums einige Bäume sehr groß geworden sind. Als Variante lässt die Tour auch einen Abstecher zum Berg Puig de Cadiretes (518m) zu.

Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Höhenunterschied: ↑ 230 m / ↓ 230 m

Mit der Variante auf den Puig des Cadiretes erhöht sich die Gehzeit um 2,5 Stunden

Tag 3Lloret de Mar nach Tossa de Mar

Fahrt mit dem Bus zunächst in die Ferienhochburg Lloret de Mar. Über landschaftlich reizvolle Küstenwege geht es im ersten Teil der Etappe bis zur malerischen Bucht Platja de Canyelles. Für die zweite Etappe bieten sich zwei Möglichkeiten: den kürzeren Weg
durch den Wald nach Tossa oder die Variante entlang der Küste. Die Variante am Meer ist konditionell anspruchsvoller, ebenso ist Trittsicherheit erforderlich.

Gehzeit: ca. 5,5 Stunden
Höhenunterschied: ↑ 780 m / ↓ 780 m

Tag 4Transfer

Transfer in die zweite Unterkunft nach Sant Antoni de Calonge / Palamos

Tag 5Torre Valentina nach St. Feliu de Guíxols

Vom Torre Valentina bis Platja d‘Aro verläuft die Strecke am Meer und teilweise direkt am Strand. Schöne Ausblicke sind garantiert. Nach einer möglichen Einkehr an der Strandpromenade von Platja d` Aro führt uns die Landschaft durch Steilküsten und Kiefernhaine nach St. Feliu de Guíxols. Von dort aus nehmen wir den Bus zurück zur Unterkunft.

Gehzeit: 4,25 Stunden
Höhenunterschied: ↑ 320 m / ↓ 320 m

Tag 6Palamos nach Calella de Palafrugell

Mit eine der schönsten Touren des Camí de Ronda führt von Palamos nach Norden. Vorbei an den Ruinen der mittelalterlichen Burg Sant Esteve de Mar und den alten Fischerhütten von Cala s’Alguer aus dem 16. Jahrhundert geht es zum romantischen Ort Calella de Palafrugell. Nach dem Tagesabschluss in einer der zahlreichen Strandrestaurants geht es
via Bustransfer zurück.

Gehzeit: 4 Stunden
Höhenunterschied: ↑ 220 m / ↓ 220 m

Tag 7Tamariu nach Calella de Palafrugell

Diese Etappe erfordert sowohl eine Hin- und Rückfahrt mit einem Zubringerbus. Aber die
Bucht von Cala Pedrosa und der Leuchtturm San Sebastia entschädigen für den Aufwand.
Calella de Palafrugell erreichen wir diesmal aus dem Norden kommend via Fischerviertel
Llafranc.

Gehzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: ↑ 260 m / ↓ 260 m

Tag 8Rückreise

Karte
Photos
9 Reiselustige sehen sich gerade diese Tour an!